Basisqualifizierung ProGrundbildung für Kursleitende in Alphabetisierungskursen, 2. Durchgang 2017. Dieser Lehrgang ist bereits ausgebucht, ein neuer Durchgang ist für 2018 geplant.

Weitere interessante Themen

Seminarbeschreibung

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin bietet das Projekt „Alpha.5“ ab März 2017 Basisqualifizierungen ProGrundbildung in Berlin an. Die zweite Qualifizierung beginnt am 08.09.17 und besteht aus vier Basismodulen und dem Wahlmodul "Arbeit mit neuen Medien".  

Diese Fortbildung richtet sich vorwiegend an Personen, die bereits im Bereich Alphabetisierung/Grundbildung im Bereich Deutsch als Fremdspache/Deutsch als Zweitsprache tätig sind oder die darin tätig werden wollen, sowie an Personen in Moderatoren- und Netzwerkfunktion. Sie eignet sich für Tätigkeitsfelder im Bereich der Bildung, Beratung und Betreuung.

Die Basisqualifizierung ProGrundbildung ist eine vom Deutschen Volkshochschulverband entwickelte und bundesweit anerkannte Qualifizierung für Lehrkräfte im Alphabetisierungs- und Grundbildungsbereich.  Sie besteht aus vier Basismodulen und zwei Wahlmodulen. Um die Qualifizierung mit dem Zertifikat „Basisqualifizierung ProGrundbildung“ zu absolvieren, müssen die Module 1 bis 4 und eines der Wahlmodule 5 oder 6 absolviert werden sowie begleitende Studientexte im Selbststudium bearbeitet werden. Die Studientexte stehen auf folgender Webseite zur Verfügung:

http://grundbildung.de/projekte/basisqualifizierung-progrundbildung/downloads.html

Jedes Modul umfasst 16 Unterrichtseinheiten (UE). Der Gesamtumfang der Seminarstunden zur Erlangung des Zertifikates beträgt 80 UE. Zudem wird die Bearbeitung der Studientexte in einem Umfang von 16 UE je Modul (insgesamt 80 UE) vorausgesetzt.

 

Modul- und Terminübersicht

Modul 1 „Zugänge zur Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit“

(08./09.09.2017)

Modul 2 „Schreiben und lesen lehren“

(03./04.11.2017)

Modul 3 „Heterogene Gruppen“

(01./02.12.2017)

Modul 4 „Lernprozessbegleitung“

(12./13.01.2018)

Modul 5 "Arbeiten mit Neuen Medien"

(16./17.02.2018)

 

Die Qualifizierung findet in den Räumlichkeiten der Paritätischen Akademie Berlin statt,  Tucholskystr. 11, 10117 Berlin

Das Projekt Alpha.5 ist ein Kooperationsprojekt der Deutschen Angestellten-Akademie und der Paritätischen Akademie Berlin. Es wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung  unter dem Förderkennzeichen W141700 gefördert.

Rudi Thurner

Telefon: 030 2758282 16

Fax: 030 27594144

Details

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: paritaetische@akademie.org

Details zum Veranstaltungsort

Bitte beachten Sie, dass Ihrer Anmeldebestätigung die genaue Anfahrtsbeschreibung für die Veranstaltungsstätte Ihres Seminars beiliegt.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Übersicht aller Termine
  • 08.09.2017 10:00 - 17:00
  • 09.09.2017 09:00 - 16:00
  • 03.11.2017 10:00 - 17:00
  • 04.11.2017 09:00 - 16:00
  • 01.12.2017 10:00 - 17:00
  • 02.12.2017 09:00 - 16:00
  • 12.01.2018 10:00 - 17:00
  • 13.01.2018 09:00 - 16:00
  • 16.02.2018 10:00 - 17:00
  • 17.02.2018 09:00 - 16:00