Businessplanerstellung

Weitere interessante Themen

Seminarbeschreibung

Die Erstellung eines Businessplans ist eine notwendige Vorarbeit, um geplante Geschäftsideen aus wirtschaftlicher Sicht bewerten zu können. Die Businessplanerstellung umfasst die Ausarbeitung und Planung der Umsatz- und Kostentreiber des geplanten Vorhabens, auf der Grundlage von Erfahrungen, Vergleichswerten und Annahmen. Dazu zählen auf der einen Seite potenzielle Einnahmen, auf der anderen Seite notwendige Investitionen, laufende Kosten und Personalressourcen. Sie beinhaltet auch qualitative Aussagen, beispielsweise zum Produkt, zur Wettbewerbssituation und zu geplanten Vertriebs- und Vermarktungsaktivitäten.
Die Ausarbeitung des Businessplans ist zum einen für eine interne Diskussion notwendig, sie dient aber auch als profunde Kommunikationsbasis nach außen, beispielsweise für die Hausbank.
Bei dem angebotenen Seminar erklärt der Dozent praxisnah und anhand von Beispielen aus der Sozialwirtschaft den Aufbau, Prozess, Format und die wichtigsten Eigenschaften eines überzeugenden Businessplans.

Dilek Yüksel

Telefon: 030 2758282 17

Fax: 030/27 59 41 44

Details
Dr. Tal Pery

Dr. Tal Pery

Unternehmensberater

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: paritaetische@akademie.org

Details zum Veranstaltungsort

Bitte beachten Sie, dass Ihrer Anmeldebestätigung die genaue Anfahrtsbeschreibung für die Veranstaltungsstätte Ihres Seminars beiliegt.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Übersicht aller Termine
  • 22.10.2018 13:30 - 17:00
  • 23.10.2018 09:00 - 17:00
  • 24.10.2018 09:00 - 17:00