Managementbewertung- Systematisch das Unternehmen bewerten, Erkenntnisse und Ziele ableiten und zielführend intern vermitteln.

Weitere interessante Themen

Seminarbeschreibung

Wenn Beschäftigte mitdenken sollen, muss die Führung vorgeben wo es hingehen soll.

Hauptaufgabe der obersten Führung ist es, die jeweilige Organisation verantwortungsvoll zu leiten. Das beinhaltet u.a. verschiedene Sachverhalte regelmäßig dahingehend zu überprüfen, ob sie den Anforderungen der Kunden, der Gesellschaft, der Eigentümer, der Mitarbeitenden usw. genügen bzw. dem jeweiligen Kontext der Organisation Rechnung tragen.

Die Managementbewertung ist ein machtvolles Instrument zur Analyse der Plan/Ist-Situation und dient der regelmäßigen Ableitung von Aufgabenstellungen und Zielen zur Orientierung aller Interessierten, zur Entwicklung der Strategie und Zukunftssicherung.

Zur Überprüfung der Qualitätsziele benötigt die oberste Leitung aussagefähige firmeninterne Indikatoren, Kennzahlen und Daten. Das Managementreview dient der Bewertung der Zielerreichung und der Identifikation von Hindernissen bzw. Schwachstellen und informiert über Chancen und Risiken. 

Im Seminar werden folgende Inhalte behandelt:

Zielgruppe:

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte, Qualitätsmanager und -beauftragte sowie an leitende Mitarbeitende mit Aufgaben und Grundkenntnissen im Qualitätsmanagement.

Dilek Yüksel

Telefon: 030 2758282 17

Fax: 030/27 59 41 44

Details
 Bertold Hellriegel

Bertold Hellriegel

EOQ Quality Auditor

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: paritaetische@akademie.org

Details zum Veranstaltungsort

Bitte beachten Sie, dass Ihrer Anmeldebestätigung die genaue Anfahrtsbeschreibung für die Veranstaltungsstätte Ihres Seminars beiliegt.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Übersicht aller Termine
  • 01.02.2018 09:00 - 16:30