Praxisseminar Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen auf soziale Einrichtungen

Weitere interessante Themen

Seminarbeschreibung

Dieser Workshop versteht sich als Fortführung des Fachkundeseminars der Paritätischen Akademie für betriebliche Datenschutzbeauftragte zu datenschutzrelevanten Themen.

Aus aktuellem Anlass und zur Vorbereitung auf die ab 2018 verbindlich anzuwendende Datenschutz-Grundverordnung werden in diesem Seminar Datenschutzpraktiker auf die zu erfüllenden Veränderungen der Anforderungen vorbereitet.

Änderungen ergeben sich z.B.

-        in den Dokumentationspflichten zum Datenschutz

-        aus den Rechten der Betroffenen

-        in der Gestaltung von Einwilligungen

-        den Pflichten der Datenschutzfolgenabschätzung

-        u.a.

Aus der praktischen Erfahrung und im Vergleich der bisherigen Arbeiten sollen die neuen Anforderungen ausgearbeitet werden.

Weiter Themen ergeben sich aus dem Erfahrungsaustausch und aus Themenanfragen der Teilnehmer.

Hinweis: dies ist kein Grundlagenseminar, sondern setzt Kenntnisse der praktischen Arbeit von Datenschutzbeauftragten in sozialen Einrichtungen voraus. Der Nachweis bisheriger Tätigkeiten/ Fortbildungen zum Datenschutz ist Teilnahmevoraussetzung.

 

Ihr/e Dozent/in

Gerfried Riekewolt Dipl.Ing.(FH), Dipl.Soz.Päd.(FH),

gepr. Datenschutzbeauftragter (UDIS),

pers.cert. Datenschutzauditor (TÜV)/(DSZ)

Cengizhan Yüksel

Telefon: 0162 2028611

Fax: -

Details
Dipl. Ing. (FH), Dipl. Soz. päd. Gerfried Riekewolt

Dipl. Ing. (FH), Dipl. Soz. päd. Gerfried Riekewolt

Dipl.Ing.(FH), Dipl.Soz.Päd.(FH), gepr.Datenschutzbeauftragter (UDIS), pers.cert. Datenschutzauditor (TÜV)/(DSZ)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: paritaetische@akademie.org

Details zum Veranstaltungsort

Bitte beachten Sie, dass Ihrer Anmeldebestätigung die genaue Anfahrtsbeschreibung für die Veranstaltungsstätte Ihres Seminars beiliegt.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Übersicht aller Termine
  • 24.09.2018 09:30 - 17:00