Betriebsrentenstärkungsgesetz - Akuter Handlungsbedarf für alle Arbeitgeber ab 01.01.2018

Weitere interessante Themen

Seminarbeschreibung

Am 07. Juli 2017 hat der Bundesrat das Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung (BRSG) verabschiedet. Ab 2018 und in den Folgenjahren hat diese Neuregelung maßgeblichen Einfluss auf die betriebliche Altersversorgung.

Welche Auswirkungen ergeben sich durch die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen und wie sehen die betriebswirtschaftlichen Folgen aus?

Inhalte:

Nutzen: Optimierung der betrieblichen Vorsorge und Kombination mit zusätzlichen Versorgungsregelungen (Stichwort: Employer Benefit Konzept)

Methode: Präsentation mit Workshop-Charakter

Zeit: 10:00-13:00 Uhr bei Bedaf eine Diskussionsrunde bis max. 13:30 Uhr

Dilek Yüksel

Telefon: 030 2758282 17

Fax: 030/27 59 41 44

Details
Kein Bilder hinterlegt

Jan-Hedrik Austen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: paritaetische@akademie.org

Details zum Veranstaltungsort

Bitte beachten Sie, dass Ihrer Anmeldebestätigung die genaue Anfahrtsbeschreibung für die Veranstaltungsstätte Ihres Seminars beiliegt.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Übersicht aller Termine
  • 12.12.2017 10:00 - 13:30