"Interne/r KiQu Evaluator/in" – Lizenzlehrgang

Inhalte dieses Lizenzlehrgangs sind die Planung, Steuerung und Dokumentation einer internen Evaluation mit den KiQu-Instrumenten, praktische Übung von Kommunikation und Moderation, zielführende Techniken sowie Mittel und Methoden, Erarbeitung des 6-Etappen-Konzepts zur Durchführung einer internen KiQu-Evaluation, Kennenlernen der Anforderungen des aktualisierten Berliner Bildungsprogramms.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
720,- für Mitglieder, sonst 792,-
09:0016:30 23.09.2019 - 02.10.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 26.08.2019

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Dieser Lizenzlehrgang wurde für Erzieherinnen und Erzieher aus Kitas mit Berufserfahrung sowie für Moderatorinnen und Moderatoren für die kita- bzw. teaminterne Auseinandersetzung mit den pädagogischen Landesprogrammen entwickelt. Er beschäftigt sich mit Planung, Steuerung und Dokumentation einer internen Evaluation mit den KiQu-Instrumenten und macht Sie mit neuen Inhalten aus dem aktualisierten Berliner Bildungsprogramm (BBP) vertraut.

 

Inhalte:

-        Fachlicher Austausch im Team, Selbstreflexion der pädagogischen Arbeit, Ressourcen und Ergebnisse

-        Ein praktischer Weg der kollegialen Qualitätsentwicklung

-        Nachweisführung – Planung, Steuerung und Dokumentation einer internen Evaluation mit den KiQu-Instrumenten

-        Kommunikation und Moderation

-        Zielführende Techniken, Mittel und Methoden

-        6-Etappen-Konzept zur Durchführung einer internen KiQu-Evaluation

Anforderungen des Berliner Bildungsprogramms (BBP):

-        Bildungsverständnis

-        Ziele pädagogischen Handelns: Kompetenzen stärken

-        Gestaltung von Bildungsprozessen

-        Integration von Kindern mit Behinderung und Frühförderung

-        Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern

-        Übergänge gestalten

-        Bildungsbereiche

-        Demokratische Teilhabe

-        Zusammenarbeit und Kommunikation im Team, mit Leitung und Träger

Standard-Teampakete

-        Beobachten und Dokumentieren

-        Anregungsreiche Räume

-        Planung und Gestaltung von Projekten

-        Spiel und Lernen – Gestaltung des alltäglichen Lebens

-        Bildung und Erziehung – Gesundheitsförderung

-        Elternpartnerschaft

-        Individuelle Förderung

-        Gestaltung von Übergängen

-        Zusammenarbeit im Team

-        Planung und Konzeption

Standard-Leitungspakete

-        Räumliche Rahmenbedingungen

-        Elternbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit

-        Leitungsverantwortung bei Übergängen

-        Qualitätsentwicklung

-        Mitarbeiterführung

-        Personal- und Dienstplanung

-        Ressourcen und Verwaltung

 

Ihre Dozentinnen:

Solveig Anschütz, Qualitätsmanagementbeauftragte und Projektleitung KiQu

Nicole Martius, KiQu Fachberaterin und Externe KiQu-Evaluatorin

 

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Termine

23. Sep 2019 09:00 - 16:30 Uhr
24. Sep 2019 09:00 - 16:30 Uhr
25. Sep 2019 09:00 - 16:30 Uhr
01. Okt 2019 09:00 - 16:30 Uhr
02. Okt 2019 09:00 - 16:30 Uhr

Dozierende

Dozent-/in:  Solveig Anschütz

Solveig Anschütz

Qualitätsmanagmentbeauftragte

Dozent-/in: MA Nicole Martius

MA Nicole Martius

MA, KiQu Fachberaterin, Externe KiQu Evaluatorin

Dozent-/in:  Bertold Hellriegel

Bertold Hellriegel

EOQ Quality Auditor

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen