Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Pflege

Herausforderndes Verhalten zu verstehen und kompetent zu begleiten, ist eines der schwierigsten Handlungsfelder in der Begleitung von Menschen mit Demenz. Welche Ursachen hat das Verhalten? Mit welchen Maßnahmen, kann im Vorfeld, herausforderndes Verhalten vermeiden werden?Was ist falsch und was ist richtig? Auf die Frage nach Lösungen gibt es keine schnellen Antworten. Dennoch möchten Pflegende, in herausfordernden Situationen angemessen reagieren können. Diese Fortbildung ist eine gute Möglichkeit, die Kompetenzen im Umgang mit herausforderndem Verhalten zu erweitern.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
59,- für Mitglieder, sonst 119,-
09:0017:00 12.06.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.05.2020

Was sagt man zu einem 86 Jahre alten Herrn, der sich verabschiedet und erklärt, er müsse jetzt nach Hause, da seine Mutter wartet?
Was soll man tun mit einer 82 Jahre alten Frau die unruhig auf und ab läuft und unbedingt zu ihren Kindern muss?
Wie verhält man sich richtig, wenn ein Herr die Einnahme der Tabletten lautstark verweigert?

Herausforderndes Verhalten zu verstehen und kompetent zu begleiten, ist eines der schwierigsten Handlungsfelder in der Begleitung von Menschen mit Demenz.

Welche Ursachen hat das Verhalten? Mit welchen Maßnahmen, kann im Vorfeld, herausforderndes Verhalten vermeiden werden?
Was ist falsch und was ist richtig?

Auf die Frage nach Lösungen gibt es keine schnellen Antworten. Dennoch möchten Pflegende, in herausfordernden Situationen angemessen reagieren können. Diese Fortbildung ist eine gute Möglichkeit, die Kompetenzen im Umgang mit herausforderndem Verhalten zu erweitern.

Inhalte:

  • Krankheitsbilder: Demenz, Delir, Depression
  • Ursachen für herausfordernden Verhalten
  • Rahmenempfehlungen im Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Vermeidung von herausforderndem Verhalten
  • Kriseninterventionsmöglichkeiten
  • Deeskalationsstrategien
  • Reflexion der Rahmenbedingungen sowie der Möglichkeiten und Grenzen im Umgang mit herausforderndem Verhalten

Kontakt

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

12. Jun 2020 09:00 - 17:00 Uhr

Dozentin

Barbara Klee-Reiter

Palliative Care, Prozessmanagement und Gruppendynamik, Systemische Organisationsberatung und Coaching, DCM-Evaluatorin und Trainerin

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen