Moderation von Online-Besprechungen - ONLINE Seminar

Eine Online-Moderation ist für den Prozess verantwortlich, ist vertraut mit den zentralen digitalen Werkzeugen für Video-Konferenzen und virtuellen Besprechungen, hat den Prozess im Blick und führt die Gruppe zu Ergebnissen. Im Seminar „Moderation von Online-Besprechungen“ erhalten Sie fundiertes Know-How für die Prozessgestaltung von virtuellen Besprechungen und Meetings. Wir werden uns kurz verschiedene digitale Werkzeuge anschauen und diese in Anwendung betrachten.

Online
89,- für Mitglieder, sonst 119,-
09:0011:00 29.05.2020, 09:00 - 11:00 Uhr
Anmeldeschluss: 28.05.2020

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Gerade bei der Arbeit in virtuellen Räumen, also in Videokonferenzen, merkt man schnell, wenn es an Moderationskompetenz mangelt. Beteiligung und Interaktion fehlen, wer wann sprechen darf ist unklar, einige Teilnehmenden tauchen unter und klare Ergebnisse bleiben aus. Dabei sind schlechte Besprechungen sehr kostspielig, wenn wir einmal den Stundenlohn aller Beteiligten zusammenrechnen. Zudem braucht es Interaktion zwischen Teammitgliedern in Zeiten von social distancing, damit der Zusammenhalt und das Wir-Gefühl erhalten bleiben oder gar gestärkt werden, selbst wenn man sich nicht direkt in die Augen schauen kann und sich physisch im Raum „spürt“. Und man muss die Teilnehmenden bei der Stange halten, wenn diese drohen gedanklich abzuschweifen.

Eine Online-Moderation ist für den Prozess verantwortlich, ist vertraut mit den zentralen digitalen Werkzeugen für Video-Konferenzen und virtuellen Besprechungen, hat den Prozess im Blick und führt die Gruppe zu Ergebnissen. Im Seminar „Moderation von Online-Besprechungen“ erhalten Sie fundiertes Know-How für die Prozessgestaltung von virtuellen Besprechungen und Meetings. Wir werden uns kurz verschiedene digitale Werkzeuge anschauen und diese in Anwendung betrachten.

Inhalte:

  • Digitale Werkzeuge für virtuelle Besprechungen
  • Die Besonderheiten der Online Moderation und besondere Kniffe
  • Unterscheidung von verschiedenen Besprechungstypen
  • Grundregeln und Hinweise für virtuelle Besprechungen
  • Checklisten für die einzelnen Phasen einer Besprechung unterscheiden

Onlineseminar. Sie brauchen einen Laptop/PC mit (integrierter) Webcam und Mikrofon bzw. Headset und eine stabile Internetverbindung am besten über LAN-Kabel. Bitte beachten Sie unsere technischen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz!

Kontakt

Ansprechpartnerin: Dilek Yüksel

Dilek Yüksel
Telefon: 030 2758282 17

Kontakt

Termine

29. Mai 2020 09:00 - 11:00 Uhr

Dozent

Dozent-/in:  Björn Schmitz

Björn Schmitz

Dipl. Betriebswirt (Berufsakademie Mannheim) Magister Artium (Soziologie, Philosophie, Psychologie; Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) Systemischer Organisationsentwickler (isb Wiesloch) www.philiomondo.de

Veranstaltungsort

Online