Virtuelle Führung - ONLINE Seminar

Für die Führung stellen sich nun andere und neue Fragen. Wie gelingt es mir das Team als Team zusammenzuhalten und das Kohäsionsdefizit zu überwinden? Wie schaffen wir Vertrauen im Team? Wie schaffe ich Strukturen in die Arbeitsabläufe? Wie gelingt es mir, dass das Team sich weitestgehend selbst steuert und auf das Wesentliche fokussiert? Wie fördere ich das Selbstmanagement bei einzelnen Teammitgliedern, aber auch im Team insgesamt? Und unerlässlich ist eine ehrliche Reflexion der eigenen Führungsleistung und ein ernsthafter Wille sein Führungsrepertoire in der virtuellen Welt zu hinterfragen und zu erweitern.

Online
139,- für Mitglieder, sonst 169,-
09:0013:00 05.06.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 04.06.2020

Leider ist die Anmeldung für dieses Seminar nicht mehr möglich. Gerne können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Verlegt sich – wie nun durch die Coronakrise in vielen Bereichen gewissermaßen erzwungen – die Zusammenarbeit zunehmend aufs Homeoffice oder verteilt sich das Team auf mehrere Standorte, dann ist Führung durch direkten Kontakt und Face-to-Face Dialog nicht mehr möglich. In der virtuellen Führung braucht es nun ein Mehr an Führungs- und Kommunikationsleistung. Fähigkeiten im Orientieren, Steuern durch Sinn, Methodenimpulse geben, Ermutigen, Rahmengeben, Netzwerkaufbau, sowie in Moderation, Partizipation und Coaching sind in der virtuellen Zusammenarbeit zentral.

Für die Führung stellen sich nun andere und neue Fragen. Wie gelingt es mir das Team als Team zusammenzuhalten und das Kohäsionsdefizit zu überwinden? Wie schaffen wir Vertrauen im Team? Wie schaffe ich Strukturen in die Arbeitsabläufe? Wie gelingt es mir, dass das Team sich weitestgehend selbst steuert und auf das Wesentliche fokussiert? Wie fördere ich das Selbstmanagement bei einzelnen Teammitgliedern, aber auch im Team insgesamt? Und unerlässlich ist eine ehrliche Reflexion der eigenen Führungsleistung und ein ernsthafter Wille sein Führungsrepertoire in der virtuellen Welt zu hinterfragen und zu erweitern.

Zum Inhalt:

  • Herausforderungen virtueller Führung und verteilt arbeitender Teams
  • Kernaufgaben der virtuellen Führung & Schlüsselfaktor Empathie
  • Das Blumenmodell für die Führung virtueller Teams
  • Kohäsion und Zusammenhalt erzeugen
  • Kommunikationsleistungen reflektieren und anpassen
  • Vertrauen im virtuellen Team aufbauen
  • Selbstorganisation des Teams fördern
  • Selbstreflexionsanleitungen für die virtuelle Führung

Onlineseminar über "zoom". Sie brauchen einen Laptop/PC mit (integrierter) Webcam und Mikrofon bzw. Headset. Bitte beachten Sie unsere technischen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz!

Kontakt

Ansprechpartnerin: Susanne Steinmetz

Susanne Steinmetz
Telefon: 030 2758282 14

Kontakt

Termine

05. Jun 2020 09:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Dozent-/in:  Björn Schmitz

Björn Schmitz

Dipl. Betriebswirt (Berufsakademie Mannheim) Magister Artium (Soziologie, Philosophie, Psychologie; Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) Systemischer Organisationsentwickler (isb Wiesloch) www.philiomondo.de

Veranstaltungsort

Online