Seminar

Coaching und Facilitating als Führungsaufgabe – Vom Ansagen zum Führen durch Fragen!

Das Seminar richtet sich an alle Führungskräfte, die ihr Repertoire erweitern und davon wegkommen möchten, ihren Mitarbeitenden vorgefertigte Lösungen zu liefern.

Beschreibung

Versteht es die Führungskraft Mitarbeitende in ihrer Selbstwirksamkeit und Selbstverantwortung zu stärken und zu fordern, sind diese zufriedener und engagierter.

Führungskräfte sollen oft für Lösungen sorgen, können aber nicht für alle Mitarbeiter:innen die Lösungswege vorzeichnen bzw. an schwierigen Stellen passende Lösungsvorschläge machen. Sie müssen sich darauf konzentrieren, die Mitarbeitenden zu eigenständiger Lösungsfindung zu motivieren und zu begleiten.

Die Teilnehmenden werden verschiedene Ansätze, Methoden und Vorgehensweisen kennenlernen, die im Coaching und im sogenannten Facilitating (Ermöglichen) im Führungsalltag sinnvoll angewendet werden können und üben den Umgang damit. Der Grundsatz besteht darin, dass die Mitarbeiter:innen selbst in der Lage sind und auch die Aufgabe haben, eigenständig Lösungen in ihrem Arbeitsfeld zu entwickeln. Das ist nicht einfach, weil jede Führungskraft unter Zeitdruck in bestimmten Situationen auch zurechtweisen und Vorgaben machen muss.

Im Seminar wird es deshalb um den schwierigen Spagat zwischen Ansagen und Unterstützen gehen. Viele der im Seminar vorgestellten Inhalte finden sich zum Beispiel in agilen Management- bzw. Führungskonzepten wieder.

Ihr Dozent:

Peter Prosche kennt die Thematik sowohl aus jahrelanger Führungserfahrung als auch aus eigener Coaching- und Organisationsentwicklungspraxis. Die in Studium und Weiterbildungen erworbenen theoretischen Grundlagen zu den Themen Führung, Management und Coaching erweitert er als Organisationsberater, Coach und Trainer kontinuierlich um moderne Konzepte und Ansätze.

Anmeldung

Seminar: Coaching und Facilitating als Führungsaufgabe – Vom Ansagen zum Führen durch Fragen!

Termine

  • 23. August 2021, 09:00 – 16:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zielgruppen
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Geschäftsführer:innen

Dozierende

Peter Prosche