Aufbauseminar Interne/r Auditor/in

Grundlagen auffrischen, Erfahrungsaustausch nutzen, auch in komplizierten Situationen erfolgreiche Audits durchführen.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
235,- für Mitglieder, sonst 259,-
14.11.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.10.2018

Frischen Sie Ihre Grundlagen auf

Audits regen zu Verbesserungen der Produkte, Dienstleistungen, Verfahren, Strukturen und Dokumente an. Sie steigern dadurch die Qualitätsfähigkeit Einzelner oder/und der gesamten Organisation. 
Steigern Sie diese Effekte durch ein verbessertes Auditverhalten auch in schwierigen Situationen, durch zielorientierte Vor- und Nachbereitung, anregende Fragen und helfende wertschätzende Berichte. 

Aktivieren Sie Ihre persönlichen Ressourcen und steigern Sie Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen.

In unserem Seminar stärken Sie Ihre Methodenkompetenz zur Durchführung interner Audits. Sie erhalten wichtige Handlungsanleitungen zur praktischen Umsetzung und Sie lernen, mit verschiedenen Situationen bei der Auditierung umzugehen. Sie erfahren insbesondere,

  • was ein gutes Auditprogramm ausmacht,
  • was bei der Vorbereitung und Durchführung unbedingt beachtet werden sollte,
  • wie Sie die richtigen Fragen richtig stellen,
  • wie Sie das Kommunikationsverhalten von am Audit beteiligten Personen einschätzen (Transaktionsanalyse) und beeinflussen müssen,
  • wie Sie konstruktiv (auch bei schlechten Nachrichten) mit Beteiligten umgehen
  • und wie Sie die Ergebnisse dokumentieren und helfen Schlussfolgerungen umzusetzen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Interne Auditoren mit praktischen Erfahrungen und solchen, bei denen die Basisqualifikation schon einige Zeit her ist.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Solvejg Hesse

Solvejg Hesse
Telefon: 030 275 82 82-27

Kontakt

Dozentin

Dozent-/in:  Jacqueline Franzke

Jacqueline Franzke

Veranstaltungsort

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße

Tucholskystr. 11
10117 Berlin