Pausenmanagement - Pausen effektiv gestalten

Pausen machen fit für neue Aufgaben und erhalten die Gesundheit. Richtig gemanagt tragen sie stark zur Entspannung und Produktivitätssteigerung bei.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
219,- für Mitglieder, sonst 239,-
26.06.2018, 09:30 Uhr
Anmeldeschluss: 25.05.2018

Inhalte

  1. Zeitmanagement der Pausen: Wann, Wie lange, Wie oft?
  2. Regeneration auf der körperlichen, kognitiven, emotionalen Ebene
  3. Pausen entsprechend den individuellen Vorlieben:
    Entspannung, Bewegung, Hirnausleer-Rituale. 

Bürotaugliche Kurzentspannungsübungen basierend auf dem Konzept der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson.

Der Tag im Büro, am Schreibtisch, am PC und im Kundenkontakt bringt Anspannung mit sich, die sich u.a. in Konzentrationssstörungen, Müdigkeit, Nacken- und Rückenbeschwerden zeigen. Durch kurze effektive Regenerationsübungen wie die "Windmühle", der "halbe Mond", "King Kong" am Arbeitsplatz können Sie diesen Beschwerden vorbeugen. Sie erhalten in dem Kurs ein Repertoire von Atem-, Bewegungs- und Entspannungsübungen auf der Grundlage der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson, die Sie dann praxisnah entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können.

Das Seminar ist eine Mischung aus informativem Input und Übungen.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Cengizhan Yüksel

Cengizhan Yüksel
Telefon: 0162 2028611

Kontakt

Dozent /-in

Annette Rück

Diplom-Pädagogin, Kommunikationstrainerin

Veranstaltungsort

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße

Tucholskystr. 11
10117 Berlin