Fachkonferenz: Betriebliches Gesundheitsmanagement für freie Träger

Der Paritätische Berlin
0,- für Mitglieder, sonst 0,-
29.05.2018, 16:00 - 19:00 Uhr
Anmeldeschluss: 24.05.2018

Gesundheit am Arbeitsplatz ist ein wesentlicher Faktor für das Betriebsklima und den Unternehmenserfolg. Sie beeinflusst den kollegialen Austausch und den Zusammenhalt in einem Betrieb sowie die Identifikation mit dem Unternehmen. Zudem bestimmt Gesundheit die Produktivität und die Prosperität von sozialen Organisationen entscheidend mit. Wie es einem Betrieb geht, zeigt sich also auch in der betrieblichen Gesundheit. Wege zu mehr Gesundheit in der Arbeitswelt. Sozialversicherungsträger, insbesondere Krankenkassen, Rentenversicherungen und Berufsgenossenschaften haben einen gesetzlichen Auftrag für die betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention.

Unser Ziel ist die Etablierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements für freie Träger als fester Bestandteil der Organisationsentwicklung. Start eines gemeinsamen Projektes zur betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention. Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V., die AOK Nordost, die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege unterstützen die freien Träger im Paritätischen Berlin gemeinsam bei der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention. Der Mehrwert einer systematischen betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention sowie die Besonderheiten des einzelnen Betriebes und dessen Möglichkeiten stehen im Fokus. Die Qualitätsverbünde im Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. befassen sich bereits aktiv mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Programm

  • 16:00 Uhr Begrüßung
    Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin, Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.
  • 16:10 Uhr Betriebliches Gesundheitsmanagement: Neue Impulse durch das Präventionsgesetz
    Werner Mall, AOK Nordost
  • 16:40 Uhr Der Firmen-Service - ein Beratungsangebot der Deutschen Rentenversicherung
    Karin Klopsch, Deutsche Rentenversicherung Bund
  • 17:10 Uhr Sichern Sie Gesundheit – Angebote und Beratung der BGW zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
    Oliver Siegrist, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege Hamburg
  • 17:40 Uhr Zusammenfassung und Diskussion mit dem Publikum
  • 18:30 Uhr Ausklang beim gemeinsamen Gespräch

Moderation: Dr. Ellis Huber, stv. Vorstandsvorsitzender Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.

Anmeldung bitte nur über das Anmeldeformular auf der Webseite unter

http://www.paritaet-berlin.de/fachkonferenz

Eine Anmeldebestätigung bzw. Absage senden wir Ihnen nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

Kontakt


Telefon: -

Kontakt

Veranstaltungsort

Bild der Der Paritätische Berlin

Der Paritätische Berlin

Brandenburgische Str. 80
10713 Berlin