Humorvoll agieren und reagieren im Führungsalltag

Humor bietet eine wertschätzende Möglichkeit, einen guten Draht zu den Mitarbeitern herzustellen und kreative Lösungen zu finden.

Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße
309,- für Mitglieder, sonst 359,-
11.03.2019 - 12.03.2019, 10:00 Uhr
Anmeldeschluss: 11.02.2019

Humor bietet eine wertschätzende Möglichkeit, einen guten Draht zu den Mitarbeitern herzustellen, Distanz zu eigenen Schwierigkeiten zu bekommen und so neue kreative Lösungsmöglichkeiten zu finden und anzunehmen.
Es geht um den konstruktiven Humor, der viel mit Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit gegenüber den Mitmenschen zu tun hat.
Humor in den Führungsalltag hineinzubringen kann:

  • motivieren
  • angespannte Situationen entspannen
  • überraschen und so Verhaltensmuster aufbrechen und neue Handlungsspielräume schaffen
  • durch ein liebevolles Karikieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spiegeln und so zum Lachen und Erkennen bringen
  • durch Perspektivwechsel den gewohnten Blick auf etwas verändern und so neue Möglichkeiten zu agieren eröffnen
  • eine Möglichkeit bieten gemeinsam neue Lösungswege zu entwickeln

Im Seminar werden folgende Themen bearbeitet:

  • Wie funktioniert Humor?
  • Eigenen Humorgeschmack bewusst machen/ Was passt zu mir?
  • Grundlagen humorvoller Kommunikation
  • Humorvolles Selbstmanagement
  • Kreative Problemlösungen
  • Einsatz von Humortechniken in konkretem Bezug auf den Arbeitsalltag einer Führungskraft

     

    Kontakt

    Ansprechpartnerin: Susanne Steinmetz

    Susanne Steinmetz
    Telefon: 030 2758282 14

    Kontakt

    Dozent /-in

    Dozent-/in:  Marivn Meinold

    Marivn Meinold

    Humor- und Kommunikationstrainer

    Veranstaltungsort

    Berlin - Haus der Parität Tucholskystraße

    Tucholskystr. 11
    10117 Berlin