Erfassung von Versorgungsergebnissen im Rahmen des Qualitätsindikatorenansatzes in stationären Langzeitpflegeinrichtungen (1. Durchgang 2019)

Ausschließlich für Teilnehmende aus Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Landesverbandes Berlin. Aus jeder Einrichtung können maximal zwei Personen teilnehmen. Die Schulung dient der Vorbereitung auf die Erfassung von Versorgungsergebnissen, die ab Herbst 2019 von Einrichtungen der stationären Langzeitpflege im Abstand von sechs Monaten regelmäßig durchzuführen sind.Sie beinhaltet die wichtigsten Informationen, die für das Verständnis des Indikatorenansatzes und die Durchführung der Ergebniserfassung erforderlich sind.

Paritätische Akademie Berlin gGmbH
0,- für Mitglieder, sonst 1.000,-
09:0017:00 28.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 18.03.2019

Ausschließlich für Teilnehmende aus Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Landesverbandes Berlin.

Aus jeder Einrichtung können maximal zwei Personen teilnehmen.

Die Schulung für Pflegedienstleitungen und QM-Beauftragte von stationären Langzeitpflegeeinrichtung unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes dient der Vorbereitung auf die Erfassung von Versorgungsergebnissen, die ab Herbst 2019 von Einrichtungen der stationären Langzeitpflege im Abstand von sechs Monaten regelmäßig durchzuführen sind. Diese Erfassung ist Basis der Indikatoren zur Beurteilung von Ergebnisqualität, die zukünftig neben den externen Qualitätsprüfungen das zweite Standbein der Qualitätsbeurteilung in der stationären Langzeitpflege darstellen und den Pflege-TÜV ablösen werden.
Diese Schulung beinhaltet die wichtigsten Informationen, die für das Verständnis des Indikatorenansatzes und die Durchführung der Ergebniserfassung erforderlich sind.
Grundlage des gesamten Verfahrens sind die Maßgaben des SGB XI sowie die „Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und ‐darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der vollstationären Pflege“ (MuGs).

Kontakt

Ansprechpartnerin: Rudi Thurner

Rudi Thurner
Telefon: 030 2758282 16

Kontakt

Termine

28. Mär 2019 09:00 - 17:00 Uhr

Dozentin

Eva-Maria Riegel

Veranstaltungsort

Bild der Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Tucholskystr. 11
10117 Berlin
Internetseite besuchen